Samt kommt ja irgendwie jedes Jahr zurück – insbesondere dann, wenn wir uns der Weihnachtszeit nähern. Wie Lebkuchen und Plätzchen. Doch in dieser Saison ist dank cooler Samt-Taschen nun wirklich alles anders! Lederwaren Geyrhalter weiß, warum.

Kurz zum Ursprung der Hype-Bags: Die Gucci-Mania hat königlich anmutende Brokatstoffe, opulente Verzierungen und Vintage-Elemente in alle Munde oder in alle Kleiderschränke gebracht. Zwei Schlagwörter, die in der aktuellen Saison auf den Prunk-Stil treffen und tatsächlich ebenfalls mit den kreativen Machenschaften des italienischen Designerlabels zusammenhängen: Samt und Gingham-Karos.

Die beiden Vertreter bestimmen die aktuellen Taschentrends auf ganz besondere Weise. Wer den weltberühmten Bloggerinnen und diversen Instagram-Sternchen hinterherspioniert, hat die Samt-Taschen bereits in allen erdenklichen Variationen vor dem inneren Auge: ein sattes Pink mit goldfarbenen Kettenhenkeln setzt Eyecatcher, dunkles Bordeauxrot bringt schon Ende November ein kleines bisschen Christmas-Fever in die Garderobe und petrolfarbene Samt-Taschen mit Nieten-Dekor werden vom Flair der Retro-Punk-Ära umgarnt. Auch Schwarz, Navy und Taupe sind gern gesehene Couleurs bei den samtigen Begleitern.

Keine schlechten Aussichten für die aktuelle Herbst-/Wintersaison, finden wir bei Lederwaren Geyrhalter. Wenn auch Sie die hippen Samt-Taschen ihr Eigen nennen wollen, kommen Sie einfach bei Lederwaren Geyrhalter vorbei und wir werfen gemeinsam einen Blick auf die It-Pieces. Welche Formen derzeit gefragt sind? Das erzählen wir Ihnen jetzt!

Nightlife: What`s in my Boxy-Bag?

Für den königlichen Auftritt! Samt-Taschen werden von einem ganz besonders eleganten Lady-Charme umgeben, was sicherlich mitunter auf die schimmernde, sanfte Materialbeschaffenheit und die aktuellen Farbtrends zurückzuführen ist. Geschwungene Silhouetten schmeicheln dem Material und unterstreichen seine femininen Züge, denn anders als die Unisex-Evergreens aus festem Canvas oder Leder, ist Samt verstärkt für die Damen der Schöpfung geeignet.

Dementsprechend rangieren Boxy-Bags mit feingliedrigen Kettenbändern oder filigranen Trägern an vorderster Front des Taschenkosmos. Der aktuelle Winter beweist: die modernen Samt-Taschen in abgerundeter Form gehören definitiv auf die coolen Partys. Farblich herrscht, wie derzeit so häufig, größte Vielfalt. Samt-Taschen vertragen sich einerseits mit plakativen Farben, funktionieren aber auch als Klassikermodell in Schwarz und Grau hervorragend.

Wer sich für gedeckte Farben entscheidet, kann statt mit Farbvariationen mit Materialkontrasten arbeiten. Samt zu Veloursledern, Samt zu dicken Kapuzen-Sweatern oder Samt zu Destroyed-Denim. Samt-Taschen kommen mit den meisten Looks bestens zurecht. Besonders cool ist auch die bewusste Verbindung fester, robuster und gewissermaßen roh wirkender Leder-Overknees mit dem zarten Stoff. Dazu die sanft fallende, cremeweiße Rüschenbluse und klassische Jeans – fertig ist ein Look vom Cover der Vogue!

Und wenn wir schon bei Retro-Outfits sind: Wer sich ein richtig auffälliges Täschchen anschaffen will, der konzentriert sich auf Modelle, die samtige Oberflächen mit Granny-Blümchenprints kombinieren. Nostalgiesehnsüchte werden mit dem verspielten Style aus Omis Zeiten garantiert vollständig befriedigt. In Kombination mit punkigen Lederjacken werden die Outfits auch noch unschlagbar cool.

Samt-Taschen im Alltag

Während die kleinen Bucket-Bags eher zu den tanzenden Nachtschattengewächsen gehören, lassen sich Samt-Taschen natürlich auch zu legeren Alltags-Looks kombinieren. Das Material bleibt gleich, die Silhouette wandelt sich. Auch im Alltag kann Gucci als Inspirationsquelle betrachtet werden, denn die sogenannte Marmont-Bag hat binnen kürzester Zeit die Streetstyle-Ranglisten erobern können.

Die Hauptcharakteristika der sündhaft teuren It-Bag: eine minimalistische Form, geometrische Steppungen auf der Front, ein schmaler Henkel und metallisch schimmernde Details. Während die kleine Gucci-Tasche locker das Monatsgehalt vernichten kann, finden Sie bei Lederwaren Geyrhalter artverwandte Designs. Wer grundsätzlich auf der Suche nach einer Alltagstasche ist, der sollte auf das Format achten. Portemonnaie, Handy, Block und Co. sollten schließlich einen Platz finden können. Zum anderen bieten die klassisch geformten Bags in der Regel Einsteckfächer für Kleinteile, Schlüssel oder Visitenkarten. In Sachen Farbe kann Lederwaren Geyrhalter auch hier Entwarnung geben, denn die Samt-Taschen können auch im Office als Statement zu schlichteren Outfits kombiniert werden.

Besonders cool sind die aktuellen Herbstfarben, denn diese passen in der Regel hervorragend zu dunklen Winterjacken, schwarzen Skinny-Jeans und Stiefeln.
Apropos Stiefel: Müssen die Boots zur Samt-Tasche ebenfalls aus Samt sein? Das behauptet ja der modeversierte Volksmund. In Zeiten größtmöglicher Freiheit können die schicken Taschen zu nahezu jedem Schuhwerk getragen werden. Die petrolfarbenen Samt-Taschen zum Umhängen zum grauen Oversize-Mantel, Jeans und schwarzen Cut-Out-Boots? Kein Problem. Auf der anderen Seite können Ladys einen besonders schicken abendlichen Auftritt hinlegen, wenn sie ihre Samt-Taschen zu Pumps aus der gleichen Farbfamilie stylen.

Hier kommt es allerdings auch nicht auf das Material an, denn auch die roten High-Heels aus Leder lassen sich toll zu roten Samt-Taschen tragen. Wenn Sie noch etwas Unterstützung beim Kombinieren der Bags brauchen, fragen Sie einfach bei Lederwaren Geyrhalter nach. Unser Taschenangebot ist mindestens genauso groß wie unsere Trend-Expertise.

Samt-Taschen: Geht das auch sportlich?

An dieser Stelle erfüllen Samt-Taschen tatsächlich vielfach das Vorurteil, dass sie sich überwiegend feminin und elegant präsentieren. Die meisten Modelle sind nun einmal eher ladylike. Ein Vorteil ist jedoch, dass selbst die knallige magentafarbene Umhängetasche nicht unbedingt immer schick getragen werden muss. Samt-Taschen lieben Stilbrüche, besonders als bunte Variante, da dann der Cut zwischen Taschenmodell und übrigem Outfit so richtig schön ins Auge springt. Ein kleines Beispiel: Zerrissene Mom-Jeans, Nike Air Force One, weißer Hoodie und Lederjacke. Muss es dazu unbedingt das schlichte Canvas-Backpack sein? Nein, denn die Samt-Taschen werden hier zu einer willkommenen Abwechslung. Sie sorgen bei dem androgynen und lässig wirkenden Look für einen feminin verspielten Twist.

Wer von den kleinen Outfit-Blüten nichts hält und sich an bewusste, modische Gegenspieler nicht so richtig ran traut, der findet bei Lederwaren Geyrhalter allerdings auch Samt-Taschen mit hohem Coolness-Faktor. Die Eleganz wird durch eine reduzierte Hardware und puristische Details abgemildert.

Kommen Sie bei Lederwaren Geyrhalter vorbei, und wir zeigen Ihnen die passende Samt-Tasche. Für jedes Budget und jeden Typ.

 

Bildquelle: unsplash.com